DAX bleibt im Minus - Münchener Rück legt zu

Wirtschaft Börse Börsenbericht Livemeldung


DAX bleibt im Minus - Münchener Rück legt zu

18.08.2017 - 12:45 Uhr

DAX bleibt im Minus - Münchener Rück legt zu DAX bleibt im Minus - Münchener Rück legt zu Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Der DAX ist am Freitagmittag weiter im Minus gewesen. Kurz nach 12:30 Uhr wurde der Index mit 12.156 Punkten berechnet, 0,38 Prozent schwächer als bei Donnerstagsschluss. Nachdem am Morgen noch alle Titel im Minus waren, konnten sich einzelne Werte in den grünen Bereich hocharbeiten.

Allen voran legten Aktien der Münchener Rück mit Mittag fast ein Prozent zu, auch Deutsche Börse, Commerzbank und Adidas drehten ins Plus. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagnachmittag etwas stärker. Ein Euro kostete 1,1747 US-Dollar (+0,17 Prozent).

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "DAX bleibt im Minus - Münchener Rück legt zu"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von moonraker2005
18.08.2017 20:44 Uhr

Der Dax bleibt auch am Mittag im Minus. Die besgeisterung der Anleger wird sich in Grenzen halten. Mal sehen wie die Börsenwoche heute zu Ende geht.--

Kommentar von moses1972
18.08.2017 13:21 Uhr

Auch am Mittag bleibt der DAX in Frankfurt im Minus. Ob sich heute das Blatt noch einmal wendet? Ich glaube nicht, der DAX wird wahrscheinlich auch am Börsenende im Minus stehen.