DAX am Mittag kaum verändert - Nächste Brexit-Abstimmung erwartet

Wirtschaft Börse Börsenbericht Livemeldung


DAX am Mittag kaum verändert - Nächste Brexit-Abstimmung erwartet

13.03.2019 - 12:33 Uhr

DAX am Mittag kaum verändert - Nächste Brexit-Abstimmung erwartet DAX am Mittag kaum verändert - Nächste Brexit-Abstimmung erwartet Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag kaum Kursveränderungen verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.520 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,1 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Marktbeobachtern zufolge blicken die Anleger vor der nächsten Abstimmung über den Brexit im britischen Parlament erneut vor allem nach London.

Nachdem der Deal, den die britische Premierministerin Theresa May mit der EU ausgehandelt hat, am Dienstagabend wie erwartet abgelehnt wurde, wird am Mittwoch über einen "No-Deal-Brexit" abgestimmt. Bis zum Donnerstag soll es Klarheit darüber geben, ob der Brexit-Prozess verlängert wird, oder ob es zu einem "harten Brexit" kommt. An der Spitze der Kursliste stehen am Mittag die Anteilsscheine von Fresenius Medical Care, Volkswagen und der Deutschen Bank. Die Aktien von Wirecard, Adidas und Eon rangieren gegenwärtig am Ende der Liste. Der Nikkei-Index hatte zuletzt deutlich nachgelassen und mit einem Stand von 21.290,24 Punkten geschlossen (-0,99 Prozent).

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "DAX am Mittag kaum verändert - Nächste Brexit-Abstimmung erwartet"

Es sind noch keine Kommentare zu
"DAX am Mittag kaum verändert - Nächste Brexit-Abstimmung erwartet"
vorhanden.