Daniel Günther will Grünen und FDP "Punktsiege" ermöglichen

Politik


Daniel Günther will Grünen und FDP "Punktsiege" ermöglichen

27.09.2017 - 07:37 Uhr

Daniel Günther will Grünen und FDP Punktsiege ermöglichen Daniel Günther will Grünen und FDP "Punktsiege" ermöglichen Politik
über dts Nachrichtenagentur

Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident und CDU-Landeschef Daniel Günther will in möglichen Koalitionsverhandlungen sowohl den Grünen als auch der FDP echte "Punktsiege" ermöglichen. Er habe die Erfahrung gemacht, dass nur so eine Koalition mit diesen Parteien geschmiedet werden könne, sagte Günther am Mittwochmorgen dem "Deutschlandfunk". Wenn man sich nur auf den "kleinsten gemeinsamen Nenner" einige, werde das Land zudem nur verwaltet und es gehe nicht voran.

Stattdessen werde die Union den möglichen Koalitionären wirklich entgegen kommen müssen. Details, bei welchen Themen dies möglich sein werde, nannte er nicht. "Punktsiege" seien nur welche, wenn man sie nicht vorher schon verkündet. Günthers CDU ist in Schleswig-Holstein seit Juni in einer "Jamaika"-Koalition mit FDP und Grünen auf Landesebene.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Daniel Günther will Grünen und FDP "Punktsiege" ermöglichen"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von Freddie32
27.09.2017 13:32 Uhr

Eine Koalition kann natürlich nur entstehen wenn man aufeinander zugeht,es wurde viel kritisiert aber ich denke es wird zu einer Koalition kommen wobei ich den grünen auch wegen vieler ihrer mehr als dedenklichen Ansichten etwas kritisch gegenüberstehe.

Kommentar von moses1972
27.09.2017 10:49 Uhr

Das ist doch völliger Quatsch. Ich denke das man Jamaika auf Landesebene nicht mit einer möglich Jamaika Koalition im Bund vergleichen kann. Ich bin da mal gespannt.