CSU-Generalsekretär lehnt Mehrwertsteuererhöhung für Fleisch ab

Politik Steuern Nahrungsmittel


CSU-Generalsekretär lehnt Mehrwertsteuererhöhung für Fleisch ab

07.08.2019 - 14:22 Uhr

CSU-Generalsekretär lehnt Mehrwertsteuererhöhung für Fleisch ab CSU-Generalsekretär lehnt Mehrwertsteuererhöhung für Fleisch ab Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die CSU lehnt eine höhere Mehrwertsteuer auf Fleisch strikt ab. "Eine Erhöhung der Mehrwertsteuer auf Fleisch hilft nicht dem Tierwohl, sondern macht Fleisch einfach nur generell teurer", sagte CSU-Generalsekretär Markus Blume dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Donnerstagsausgaben). "Wir wollen das Tierwohl und die heimische Landwirtschaft stärken und setzen auf den mündigen Verbraucher statt auf Steuererhöhungen und Verbote."

Hintergrund sind Forderungen unter anderem von den Grünen, die Mehrwertsteuer auf Fleisch zu erhöhen. "Wir lassen uns von den Grünen das sommerliche Grillen nicht madig machen", so Blume weiter. "Man fragt sich jeden Tag: Was kommt als Nächstes von der grünen Bevormundungspartei? Heute die Fleischsteuer, morgen vermutlich ein Grillverbot."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "CSU-Generalsekretär lehnt Mehrwertsteuererhöhung für Fleisch ab"

Es sind noch keine Kommentare zu
"CSU-Generalsekretär lehnt Mehrwertsteuererhöhung für Fleisch ab"
vorhanden.