CSU-Chef will Comeback von Schwarz-Gelb

Politik Parteien Parteien


CSU-Chef will Comeback von Schwarz-Gelb

06.09.2017 - 00:00 Uhr

CSU-Chef will Comeback von Schwarz-Gelb CSU-Chef will Comeback von Schwarz-Gelb Politik
über dts Nachrichtenagentur

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) bescheinigt der FDP eine positive Wandlung und wünscht sich nach der Bundestagswahl eine Neuauflage des schwarz-gelben Bündnisses. Auf die Frage, ob er angesichts der scharfen Kritik der CSU an den Liberalen in der vormaligen schwarz-gelben Koalition überhaupt erneut diese Konstellation anstrebe, sagte Seehofer der "Bild" (Mittwoch), das sei damals "eine andere, chaotische FDP" gewesen. "Ich wünsche mir ein Comeback von Schwarz-Gelb", so Seehofer nun.

"In den zentralen Punkten der Wirtschaftspolitik, der Finanzpolitik, der Technologiepolitik haben Union und FDP große Gemeinsamkeiten." Zugleich sagte Seehofer, er "bezweifle, dass die Sozialdemokraten überhaupt wieder ein Bündnis mit der Union eingehen wollen": "Alles, was ich von deren Parteispitze höre, deutet auf das Gegenteil hin. Aber wer weiß." Ein Jamaika-Bündnis hingegen sei aufgrund der Beteiligung der Grünen für die CSU "keine wünschenswerte Option". Seehofer begründete dies inhaltlich: "Was bei den Grünen alles herumgeistert - Wiedereinführung der Vermögenssteuer, Stopp des Verbrennungsmotors, noch mehr Zuwanderung - das alles hätte nicht die Spur einer Chance auf Umsetzung mit der CSU." Der CSU-Chef bekräftigte: "Für so einen Horror-Koalitionsvertrag gäbe es bei einem CSU-Parteitag nicht eine einzige Stimme."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "CSU-Chef will Comeback von Schwarz-Gelb"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von Freddie32
06.09.2017 00:19 Uhr

Derzeit hat die FDP wieder einen positiven Imagewechsel vollzogen ob dies nur marketing oder echt ist wird sich wohl noch zeigen.eine kombination zwischen den beiden denke ich wird entstehen.