Cro neue Nummer eins der Album-Charts

Kultur/Medien Musik Leute


Cro neue Nummer eins der Album-Charts

15.09.2017 - 15:07 Uhr

Cro neue Nummer eins der Album-Charts Cro neue Nummer eins der Album-Charts Kultur/Medien
├╝ber dts Nachrichtenagentur

Der Rapper Cro steht mit seinem Album "tru" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Helene Fischer folgt mit der Live-Aufnahme "Helene Fischer - Das Konzert aus dem Kesselhaus" auf Platz zwei, Rang drei belegt die Band Arch Enemy mit "Will To Power".

In den Single-Charts steht der Song "Se├▒orita" von Kay One feat. Pietro Lombardi an der Spitze. Vorwochensieger "More Than You Know" von Axwell / Ingrosso kommt auf Rang zwei, "What About Us" von Pink auf Platz drei. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverk├Ąufe ab.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Kultur/Medien k├Ânnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu k├Ânnen,
m├╝ssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Cro neue Nummer eins der Album-Charts"

Insgesamt 4 Kommentare vorhanden


Kommentar von moses1972
03.10.2017 23:58 Uhr

Es freut mich das CRO mal wieder die Nummer eins der deutschen Albumcharts ist. Einen ganz herzlichen gl├╝ckwunsch zu diesem Erfog. Hoffentlich h├Ąlt er Platz eins noch eine Zeit.

Kommentar von Spongebob
17.09.2017 19:11 Uhr

Man k├Ânnte den Eindruck gewinnen es landen immer nur wieder die selben Leute in den top 10 charts. Es ist nat├╝rlich k├╝nstlerische Freiheit aber ich wei├č nicht. EIn Mann der sich nur mit Maske ├Âffentlich blicken l├Ąsst. Kennen wir das Konzept nicht bereit?

Kommentar von PurpleColumbine
16.09.2017 06:01 Uhr

Herzlichen Gl├╝ckwunsch. Ist zwar nicht meine Musik. Aber wem es gef├Ąllt. Gerne. Ist ja auch modern. Und jede Zeit hat ihre Musik. Wir hatten ja auch unsere.

Kommentar von Freddie32
15.09.2017 15:28 Uhr

warum auch mal ├╝berraschungen,es sind immer die gleichen in den Top one und Ten charts.
ich pers├Ânlich bin nicht der gr├Â├čte Fan von Crow aber dennoch herzlichen Gl├╝ckwunsch.