Champions-League-Halbfinale: Bayern verlieren Hinspiel gegen Real

Sport Spanien Fußball


Champions-League-Halbfinale: Bayern verlieren Hinspiel gegen Real

25.04.2018 - 22:38 Uhr

Champions-League-Halbfinale: Bayern verlieren Hinspiel gegen Real Champions-League-Halbfinale: Bayern verlieren Hinspiel gegen Real Sport
über dts Nachrichtenagentur

Die Bayern haben das Hinspiel des Champions-League-Halbfinales gegen Real Madrid am Mittwochabend mit 1:2 verloren. Joshua Kimmich hatte die Münchner in der 28. Minute zwar in Führung gebracht, danach wirkten die Bayern aber immer verfahrener - Real dagegen strukturiert und souverän. Nach Treffern von Marcelo (44.) und Marco Asensio (57. Minute) war die Partie gedreht.

Bereits am Dienstag hatte der FC Liverpool das Hinspiel im ersten Champions-League-Halbfinale gegen die AS Rom mit 5:2 gewonnen. Deren Rückspiel ist am 2. Mai, die Bayern müssen bereits am 1. Mai zum Rückspiel in Madrid antreten. Das Finale findet dann am 26. Mai im Stadion NSK Olimpijskyj in Kiew statt.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Champions-League-Halbfinale: Bayern verlieren Hinspiel gegen Real"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von Solinn
26.04.2018 12:19 Uhr

Die Mannschaft hatte wirklich viele Chancen. Obwohl ich kein Bayern Fan bin, muss ich zugeben, dass sie gut gespielt haben aber viel Pech hatten und leider dann auch noch diese vielen Verletzungen