Champions-League-Aus für Hoffenheim in Liverpool

Sport Großbritannien Fußball


Champions-League-Aus für Hoffenheim in Liverpool

23.08.2017 - 22:37 Uhr

Champions-League-Aus für Hoffenheim in Liverpool Champions-League-Aus für Hoffenheim in Liverpool Sport
über dts Nachrichtenagentur

Im Rückspiel der Champions-League-Play-offs ist Hoffenheim in Liverpool mit einem 2:4 unterlegen und muss angesichts der 1:2-Niederlage im Hinspiel den Gang in die Gruppenphase der Europa League antreten. Für Liverpool trafen Can (11. und 21. Minute), Salah (19.) und Firmino (63. Minute). Die Anschlusstreffer durch Hoffenheims Uth (29.) und Wagner (79. Minute) zeigten immerhin noch ein beachtliches Durchhaltevermögen, nachdem sich die Mannschaft die ersten 20 Minuten regelrecht vorführen ließ.

Die Auslosung zur bevorstehenden Gruppenphase der Champions League ist am Donnerstagabend in Monaco. Aus Deutschland sind nach dem Ausscheiden von Hoffenheim nur der FC Bayern, RB Leipzig und Borussia Dortmund in den Lostöpfen vertreten.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Champions-League-Aus für Hoffenheim in Liverpool"

Insgesamt 6 Kommentare vorhanden


Kommentar von sommerliesl
24.08.2017 17:13 Uhr

Mit dieser Leistung wird es auch schwer in der Euroleague zu bestehen. Und das eigentliche Geschäft der Bundesliga ist so wohl auch eher schwierig zu meistern, will man an die Erfolge des letzten Jahres anknüpfen.

Kommentar von stekup
24.08.2017 12:31 Uhr

Wenn man die ersten 20 Minuten ausblendet, dann wäre durchaus einiges möglich gewesen. Man hat sich insgesamt doch recht achtbar geschlagen, bei der Klasse des Gegners, wäre ein Weiterkommen fast ein Fußballwunder gewesen.

Kommentar von Robo73
24.08.2017 11:09 Uhr

Das war natürlich extremes Pech für Hoffenheim das sie ausgerechnet auf Liverpool treffen mussten. Hoffenheim scheint noch nicht reif genug für die große Bühne.

Kommentar von Eckhard
24.08.2017 08:36 Uhr

Schade das es vorbei ist für Hoffenheim. Ich hätte Ihnen mehr Glück gewünscht und dass Sie länger dabei sind. Aber so ist das nun mal. Auch die Tagesform ist in dieser Sportart entscheidend.

Kommentar von Freddie32
23.08.2017 23:18 Uhr

Hoffenheim hatte immer gutes Potenzial an den tag legen können,schade das es nun vorbei ist aber darauf kann man nur lernen,das es beim nächsten mal vielleicht besser wird aber andere mannschaften sind eben auch sehr stark.

Kommentar von moses1972
23.08.2017 22:42 Uhr

Das aus in der Champions League für Hoffenheim. Nach dem 1:2im eigenen Stadion verlor man in Liverpol mit 4:2. Für Hoffenheim geht es im Europapokal weiter.