Bundeswehrverband erwartet zügige Entscheidung für bewaffnete Drohnen

Politik Militär


Bundeswehrverband erwartet zügige Entscheidung für bewaffnete Drohnen

04.10.2020 - 14:53 Uhr

Bundeswehrverband erwartet zügige Entscheidung für bewaffnete Drohnen Bundeswehrverband erwartet zügige Entscheidung für bewaffnete Drohnen Politik
über dts Nachrichtenagentur

Der Bundeswehrverband erwartet nach der Anhörung am Montag im Verteidigungsausschuss eine "zügige und vor allem positive Entscheidung" zur Bewaffnung von Drohnen der Bundeswehr. Wer mit einer Mandatsentscheidung Soldaten in überaus gefährliche Regionen wie Mali entsende, "darf ihnen das Maximum an Schutz nicht verwehren", sagte der Verbandsvorsitzende André Wüstner der "Rheinischen Post" (Montagsausgabe). Wüstner verwendete den Begriff "Schutzdrohnen".

Je schneller die Soldaten darüber verfügten, desto besser sei dies, fügte er hinzu.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Bundeswehrverband erwartet zügige Entscheidung für bewaffnete Drohnen"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Bundeswehrverband erwartet zügige Entscheidung für bewaffnete Drohnen"
vorhanden.