Bundestagssitzung wegen medizinischem Notfall unterbrochen

Politik Livemeldung


Bundestagssitzung wegen medizinischem Notfall unterbrochen

07.11.2019 - 10:33 Uhr

Bundestagssitzung wegen medizinischem Notfall unterbrochen Bundestagssitzung wegen medizinischem Notfall unterbrochen Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die Sitzung des Bundestags ist am Donnerstagvormittag wegen eines medizinischen Notfalls unterbrochen worden. In der Debatte zum Thema Bargeldnutzung erlitt der CDU-Abgeordnete Matthias Hauer zum Ende seiner Rede offenbar einen Schwächeanfall. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) unterbrach daraufhin die laufende Sitzung.

Die Zuschauertribüne wurde geräumt, der Abgeordnete wurde medizinisch versorgt. Wann die Sitzung wieder aufgenommen werden kann, war zunächst unklar.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Bundestagssitzung wegen medizinischem Notfall unterbrochen"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Bundestagssitzung wegen medizinischem Notfall unterbrochen"
vorhanden.