Bundespräsident Steinmeier unterzeichnet Gesetz zur Ehe für alle

Politik Justiz Gesellschaft


Bundespräsident Steinmeier unterzeichnet Gesetz zur Ehe für alle

21.07.2017 - 11:16 Uhr

Bundespräsident Steinmeier unterzeichnet Gesetz zur Ehe für alle Bundespräsident Steinmeier unterzeichnet Gesetz zur Ehe für alle Politik
über dts Nachrichtenagentur

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am Freitag das Gesetz zur gleichgeschlechtlichen Ehe unterzeichnet. Damit kann die Ehe für alle in Kraft treten: Nach dem Bundesgesetzblatt könnten ab Oktober dieses Jahres Homo-Ehen in Deutschland geschlossen werden. Der Gesetzentwurf war vor der Sommerpause des Bundestages am 30. Juni mit den Stimmen von SPD, Linken und Grünen auf die Tagesordnung der letzten Sitzung gesetzt und mit 63,1 Prozent (393 Stimmen) verabschiedet worden.

Zuletzt gab es Medienberichten zufolge Spekulationen, ob Steinmeier mit der Unterzeichnung wartet, da verfassungsrechtliche Bedenken laut wurden.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Bundespräsident Steinmeier unterzeichnet Gesetz zur Ehe für alle"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von ruhrgebiet
21.07.2017 18:14 Uhr

Nun ist es gesetzlich , Ehe für alle. Aber es gibt noch welche die da gegen angehen möchten und zum Verfassungsgericht ziehen.
Trotzdem ist das der richtige Schritt.

Kommentar von moses1972
21.07.2017 11:30 Uhr

Ja, nun ist es dann perfekt. Endlich gibt es die Ehe für alle und alle sind gleichgestellt. Nach vielen Jahren des politischen Streites darüber gibt es nun Gerechtigkeit.