Bundesbürger mehrheitlich für Beibehaltung der Sommerzeit

Gemischtes Gesellschaft


Bundesbürger mehrheitlich für Beibehaltung der Sommerzeit

20.10.2018 - 00:00 Uhr

Bundesbürger mehrheitlich für Beibehaltung der Sommerzeit Bundesbürger mehrheitlich für Beibehaltung der Sommerzeit Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Die Bundesbürger sind mehrheitlich dafür, die Sommerzeit als dauerhafte Zeit einzuführen, wenn die EU-Kommission die Zeitumstellung im nächsten Jahr abschafft. Das berichtet das Nachrichtenmagazin Focus unter Berufung auf eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar Emnid. Danach erklärten 51 Prozent der Befragten, sie sind für die dauerhafte Beibehaltung der Sommerzeit.

42 Prozent der Bundesbürger sprachen sich dagegen dafür aus, künftig nur noch die Winterzeit beizubehalten. Besonders groß ist die Zustimmung zur Winterzeit bei den älteren Bundesbürgern. Von den über 65-Jährigen sprachen sich 57 Prozent für die Winterzeit und nur 38 Prozent für die Sommerzeit aus. Umgekehrt gibt es bei den 14- bis 29-Jährigen mit 66 Prozent die größte Zustimmung zur dauerhaften Sommerzeit (Winterzeit: 27 Prozent). Kantar Emnid befragte für Focus vom 16. bis 17. Oktober insgesamt 1.009 Wahlberechtigte.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Bundesbürger mehrheitlich für Beibehaltung der Sommerzeit"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
20.10.2018 16:31 Uhr

Ich bin auf jeden Fall dafür, das die Zeitumstellung abgeschafft werden sollte. Das so viele Menschen für das Beibehalten der Sommerzeit sind, kann ich nicht nachvollziehen, schon gar nicht mit solchen Begründungen wie "dann ist es Abends langer hell".
Zudem bin ich eher ein Frühaufsteher, da wäre mir Morgens früher hell lieber und zudem ist Winderzeit "die echte Zeit", daher müsste man diese eigentlich behalten. Aber wenns nun Sommerzeot wird, ist auch keinn Drama, nur nicht immer diese Umstellung!