Bundesarbeitsgericht: Anlasslose Überwachung von Dienst-PC unzulässig

Wirtschaft Arbeitsmarkt Justiz Unternehmen


Bundesarbeitsgericht: Anlasslose Überwachung von Dienst-PC unzulässig

27.07.2017 - 14:23 Uhr

Bundesarbeitsgericht: Anlasslose Überwachung von Dienst-PC unzulässig Bundesarbeitsgericht: Anlasslose Überwachung von Dienst-PC unzulässig Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Das Bundesarbeitsgericht hat den anlasslosen Einsatz von Spähsoftware, mit der alle Tastatureingaben an einem dienstlichen Computer aufgezeichnet werden, für unzulässig erklärt. Nur wenn ein auf den Arbeitnehmer bezogener und durch konkrete Tatsachen begründeter Verdacht einer Straftat oder einer anderen schwerwiegenden Pflichtverletzung bestehe, dürfe ein sogenannter Keylogger eingesetzt werden, urteilte das Bundesgericht am Donnerstag in Erfurt. Mit einem Keylogger werden die Eingaben des Benutzers an der Tastatur eines Computers protokolliert.

Das Urteil des Bundesarbeitsgerichts gilt als Grundsatzentscheidung.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Bundesarbeitsgericht: Anlasslose Überwachung von Dienst-PC unzulässig"

Insgesamt 3 Kommentare vorhanden


Kommentar von GoldSaver
28.07.2017 06:28 Uhr

Das finde ich richtig! Man kann nicht einfach die Angestellten ausspionieren.

Man sollte seinen Angestellten schon so weit vertrauen, sonst sollte man lieber direkt alles selbst machen, dann weis man auch über alles Bescheid. ;)

Kommentar von moonraker2005
27.07.2017 20:48 Uhr

Das ist ein gutes Urteil und schütz die Arbeitnehmer vor dem wahllosen schnüffeln ihre Chefs. Hoffentlich wird das Urteil auch so in Deutschland umgesetzt.

Kommentar von moses1972
27.07.2017 17:16 Uhr

Das ist gut das das rumschnüffeln auf dem Arbeits PC ohne Grund nicht zulässig ist. Ich find es auch ein bischen unverschämt wenn einfach grundlos geschnüffelt wird.