Britisches Unterhaus stimmt für Neuwahlen

Politik Großbritannien


Britisches Unterhaus stimmt für Neuwahlen

29.10.2019 - 21:28 Uhr

Britisches Unterhaus stimmt für Neuwahlen Britisches Unterhaus stimmt für Neuwahlen Politik Eilmeldung

Das britische Unterhaus hat für den Antrag des britischen Premierministers Boris Johnson gestimmt, der Neuwahlen für den 12. Dezember vorsieht. 438 Abgeordnete stimmten am Dienstagabend für den Antrag, 20 Parlamentarier stimmten dagegen.
News-und-Nachrichten.de stellt in Kürze weitere Informationen zur Verfügung.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Britisches Unterhaus stimmt für Neuwahlen"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Britisches Unterhaus stimmt für Neuwahlen"
vorhanden.