Brandenburgs CDU-Chef bezeichnet GroKo-Streit als "Affentheater"

Politik Parteien


Brandenburgs CDU-Chef bezeichnet GroKo-Streit als "Affentheater"

20.09.2018 - 14:40 Uhr

Brandenburgs CDU-Chef bezeichnet GroKo-Streit als Affentheater Brandenburgs CDU-Chef bezeichnet GroKo-Streit als "Affentheater" Politik
über dts Nachrichtenagentur

Brandenburgs CDU-Chef Ingo Senftleben hat die Spitzen der Bundesregierung aufgefordert, zur Sacharbeit zurückzukehren. "Die Menschen empfinden es als Affentheater, was die Politik in Berlin aktuell aufführt", sagte Senftleben dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Freitagsausgaben). "Dieses Drunter und Drüber schlägt sich für die Union negativ in den Umfragen nieder. Das unrühmliche Schauspiel einzelner Egozentriker ist längst zur Belastung geworden", sagte der CDU-Politiker mit Blick auf den Streit über die Beförderung des umstrittenen Verfassungsschutzchefs Hans-Georg Maaßen in das Bundesinnenministerium.

Laut Senftleben wollen die Menschen einen Staat, der konsequent handelt und Probleme löst: "Das ewige Personalgezänk ist die gesamte Republik leid."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Brandenburgs CDU-Chef bezeichnet GroKo-Streit als "Affentheater""

Es sind noch keine Kommentare zu
"Brandenburgs CDU-Chef bezeichnet GroKo-Streit als "Affentheater""
vorhanden.