Berlins Regierender lehnt Ryanair als Käufer für Air Berlin ab

Wirtschaft Unternehmen Luftfahrt


Berlins Regierender lehnt Ryanair als Käufer für Air Berlin ab

28.08.2017 - 21:12 Uhr

Berlins Regierender lehnt Ryanair als Käufer für Air Berlin ab Berlins Regierender lehnt Ryanair als Käufer für Air Berlin ab Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat sich gegen Ryanair als Käuferin von Air Berlin ausgesprochen: "Ryanair ist ein arbeitnehmerfeindliches Unternehmen. Das Geschäftsmodell ist frühkapitalistisch", sagte Müller dem "Tagesspiegel" (Dienstagsausgabe). Der SPD-Politiker erneuerte seine Unterstützung für die Lufthansa.

"Ich glaube, es ist für alle Beteiligten unstrittig, dass bei mehreren seriösen Bewerbern die Lufthansa für Verlässlichkeit steht, auch weil sie ihr Geschäft am Luftverkehrsstandort Berlin ausgeweitet hat", sagte Müller. Berlin habe ein Interesse daran, ein gutes Flughafenangebot machen und viele Verbindungen anbieten zu können. "Dafür steht die Lufthansa", so der Regierungschef.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Berlins Regierender lehnt Ryanair als Käufer für Air Berlin ab"

Insgesamt 4 Kommentare vorhanden


Kommentar von Eisblume2386
30.08.2017 06:08 Uhr

Wenn es in diesem Punkt nach meiner Meinung geht, dann ist die Lufthansa auf jeden Fall die beste Option, denn allein schon der Name steht für Verlässlichkeit, Sicherheit und Qualität.

Kommentar von Freddie32
28.08.2017 23:32 Uhr

Nun ja da nun Ryan air abgelehnt wurde geht es dann weiter und es wird sich wohl noch etwas länger hinziehen bis jetzt endlich eine Lösung gefunden wurde.

Kommentar von moonraker2005
28.08.2017 23:05 Uhr

Ich denke das kann der Bürgermeister nicht entscheiden was mit Air Berlin wird. Es wäre schon schön wenn die Fluggesellschaft in deutsche Hand bleibt.

Kommentar von moses1972
28.08.2017 21:30 Uhr

Meiner Meinung nach ist Ryanair kein guter Käfer für Air Berlin. Ich würde es bevorzugen wenn eine Deutsche Lösung gefunden werden könnte, am besten mit Lufthansa.