Berlin: 55-Jähriger bei Auseinandersetzung mit Sohn getötet

Gemischtes Polizeimeldung Gewalt


Berlin: 55-Jähriger bei Auseinandersetzung mit Sohn getötet

07.03.2018 - 09:25 Uhr

Berlin: 55-Jähriger bei Auseinandersetzung mit Sohn getötet Berlin: 55-Jähriger bei Auseinandersetzung mit Sohn getötet Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Im Berliner Ortsteil Wilhelmstadt ist am Dienstagabend ein 55 Jahre alter Mann bei einer gewaltsamen Auseinandersetzung mit seinem Sohn getötet worden. Gegen 23:40 Uhr soll es in einer Wohnung zu den Streitigkeiten zwischen dem 24-jährigen Sohn und dessen Eltern gekommen sein, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der 55-jährige Vater verstarb an den Folgen seiner Verletzungen, seine 45 Jahre alte Ehefrau wurde schwer verletzt in eine Klinik eingeliefert.

Spezialeinsatzkräfte nahmen den 24-Jährigen fest und übergaben ihn den Ermittlern der Mordkommission beim Landeskriminalamt. Ob der junge Mann zum Erlass eines Haftbefehls vorgeführt oder in fachärztliche Betreuung gegeben werde, sei Gegenstand der laufenden Ermittlungen, so die Beamten weiter.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Berlin: 55-Jähriger bei Auseinandersetzung mit Sohn getötet"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
07.03.2018 16:35 Uhr

Tragisch. Es ist ja schon schlimm genug, wenn jemand bei einer Auseinandersetzung verletzt oder gar ums Leben kommt, aber wenn es dann noch in der eigenen Familie passiert.