Bericht: Krisengipfel zum Impfstoff-Mangel am Mittwoch

Politik Gesundheit


Bericht: Krisengipfel zum Impfstoff-Mangel am Mittwoch

05.01.2021 - 12:40 Uhr

Bericht: Krisengipfel zum Impfstoff-Mangel am Mittwoch Bericht: Krisengipfel zum Impfstoff-Mangel am Mittwoch Politik
über dts Nachrichtenagentur

Aufgrund der immer lauter werdenden Kritik an der deutschen Impfstoff-Beschaffung soll es am Mittwoch offenbar einen Krisengipfel der Bundesregierung geben. Das berichtete die "Bild" am Dienstagmittag auf ihrer Internetseite. Demnach soll Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) den Gipfel leiten.

Zudem macht die CDU-Politikerin die Impfstoff-Beschaffung offenbar zur Chefsache. Bisher war Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) alleine dafür zuständig. Laut "Bild" soll er künftig von einer Arbeitsgruppe unterstützt werden. Konkret geht es bei dem Krisengipfel dem Vernehmen nach um Möglichkeiten, die Impfstoffproduktion weiter hochzufahren.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Bericht: Krisengipfel zum Impfstoff-Mangel am Mittwoch"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Bericht: Krisengipfel zum Impfstoff-Mangel am Mittwoch"
vorhanden.