Bericht: Eurowings übernimmt Air-Berlin-Strecken in die Karibik

Wirtschaft Unternehmen Luftfahrt


Bericht: Eurowings übernimmt Air-Berlin-Strecken in die Karibik

19.09.2017 - 13:10 Uhr

Bericht: Eurowings übernimmt Air-Berlin-Strecken in die Karibik Bericht: Eurowings übernimmt Air-Berlin-Strecken in die Karibik Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Nachdem die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin ab Düsseldorf vor wenigen Tagen die Strecken in die Karibik aufgegeben hat, übernimmt jetzt offenbar der Lufthansa-Ableger Eurowings. Das berichtet die "Rheinische Post" (Mittwochsausgabe). Demnach wird der Billigflieger Eurowings ab Düsseldorf nach Varadero, Punta Cana (Dominikanische Republik), Cancun (Mexiko) und Puerto Plata (auch Dominikanische Republik) fliegen.

Den Anfang soll Punta Cana ab dem 8. November machen, Varadero soll acht Tage danach folgen. Die Buchung soll kurzfristig möglich sein, schreibt die Zeitung. Eurowings bietet bereits Langstreckenflüge ab Köln an und hat ein solches Angebot auch ab München angekündigt.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Bericht: Eurowings übernimmt Air-Berlin-Strecken in die Karibik"

Insgesamt 3 Kommentare vorhanden


Kommentar von moonraker2005
19.09.2017 14:19 Uhr

So langsam wird Air Berlin zerpflügt. Die Strecken der Air Berlin gehen an die Eurowings. Mal abwarten was in Sachen Air Berlin diese Woche noch alles passiert.

Kommentar von moonraker2005
19.09.2017 14:17 Uhr

So langsam wird Air Berlin zerpflügt. Die Strecken der Air Berlin gehen an die Eurowings. Mal abwarten was in Sachen Air Berlin diese Woche noch alles passiert.

Kommentar von Freddie32
19.09.2017 14:15 Uhr

Natürlich schade das es doch mit air berlin so viele probleme gab und es jetzt endlich im wind verlief aber es muss weiter gehen und eurowings übernimmt. einige routen.