Belgiens König: Vorerst keine Neuwahlen

Politik Belgien


Belgiens König: Vorerst keine Neuwahlen

21.12.2018 - 12:23 Uhr

Belgiens König: Vorerst keine Neuwahlen Belgiens König: Vorerst keine Neuwahlen Politik
über dts Nachrichtenagentur

In Brüssel wird es trotz der verlorenen Regierungsmehrheit vorerst keine Neuwahlen geben. Das entschied König Philippe laut einer Mitteilung des Königshauses am Freitag. Damit bleibt die geschäftsführende Regierung vorerst weiter im Amt, allerdings mit begrenztem Handlungsspielraum.

Philippe hatte sich zuvor mit den Vorsitzenden der Parteien getroffen. Belgiens bisheriger Premierminister Charles Michel hatte am Dienstag seinen Rücktritt eingereicht, nachdem er vergeblich im Parlament für eine Minderheitsregierung plädiert hatte. Die Opposition hatte daraufhin einen Misstrauensantrag angekündigt, dem Michel zuvor kam.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Belgiens König: Vorerst keine Neuwahlen"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Belgiens König: Vorerst keine Neuwahlen"
vorhanden.