Beamtenbund begrüßt Grundrenten-Kompromiss

Politik Arbeitsmarkt Gesellschaft


Beamtenbund begrüßt Grundrenten-Kompromiss

11.11.2019 - 13:18 Uhr

Beamtenbund begrüßt Grundrenten-Kompromiss Beamtenbund begrüßt Grundrenten-Kompromiss Politik
über dts Nachrichtenagentur

Der Vorsitzende des Gewerkschaftsdachverbands DBB Beamtenbund und Tarifunion, Ulrich Silberbach, hat sich erfreut über den Grundrenten-Kompromiss der Großen Koalition geäußert. "Insbesondere der jetzt vorgesehene Rentenfreibetrag bei der Grundsicherung trägt einer langjährigen Forderung des DBB Rechnung und führt künftig dazu, dass sich jede Form von Altersvorsorge lohnt", sagte Silberbach dem "Handelsblatt" (Dienstagsausgabe). "Das sorgt für ein Mehr an Gerechtigkeit."

Mit der Einkommensprüfung werde die Zielgenauigkeit der Grundrente deutlich erhöht, sagte Silberbach weiter. "Allerdings muss sichergestellt werden, dass der bei Finanzämtern und Rentenversicherung entstehende Mehraufwand bei Datenübertragung und Einkommensprüfung personell hinreichend und schnell unterfüttert wird." Schließlich solle die Grundrente bereits mit Jahresbeginn 2021 gezahlt werden. "Das ist eine Herausforderung für die Verwaltung."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Beamtenbund begrüßt Grundrenten-Kompromiss"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Beamtenbund begrüßt Grundrenten-Kompromiss"
vorhanden.