Bayern erhöht Bußgeld für Verletzung der Maskenpflicht

Politik Gesundheit


Bayern erhöht Bußgeld für Verletzung der Maskenpflicht

24.08.2020 - 15:01 Uhr

Bayern erhöht Bußgeld für Verletzung der Maskenpflicht Bayern erhöht Bußgeld für Verletzung der Maskenpflicht Politik
über dts Nachrichtenagentur

Wer in Bayern die Maskenpflicht verletzt muss künftig tiefer in die Tasche greifen. "Je höher die Infektionszahlen, desto wichtiger sind Masken. Bayern wird das stärker kontrollieren und erhöht die Bußgelder von 150 auf 250 Euro", schrieb Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Montag auf Twitter.

Und weiter: "Wir müssen im Kampf gegen Corona die Zügel anziehen." Auch die Polizei werde verstärkt kontrollieren. "Corona verzeiht keinen Leichtsinn", so der CSU-Chef. Der Ministerpräsidenten-Konferenz rief er zudem zur Entwicklung einer gemeinsamen Strategie auf, "um vor einer zweiten Welle zu bleiben und nicht hinterherzulaufen", so Söder. "Corona ist wieder auf dem Sprung zu einer exponentiellen Entwicklung."

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Bayern erhöht Bußgeld für Verletzung der Maskenpflicht"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Bayern erhöht Bußgeld für Verletzung der Maskenpflicht"
vorhanden.