Bahn: Umleitung auf Strecke Berlin-Hamburg noch bis 16. Oktober

Wirtschaft Unternehmen Zugverkehr


Bahn: Umleitung auf Strecke Berlin-Hamburg noch bis 16. Oktober

09.10.2017 - 21:40 Uhr

Bahn: Umleitung auf Strecke Berlin-Hamburg noch bis 16. Oktober Bahn: Umleitung auf Strecke Berlin-Hamburg noch bis 16. Oktober Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Nach dem Sturmtief "Xavier" verkehren Züge auf dem Weg von Berlin nach Hamburg noch bis zum 16. Oktober über eine Umleitungsstrecke über Uelzen und Stendal. Es komme dabei zu etwa 60 Minuten Verlängerung der Fahrzeit und vereinzelten Zugausfällen, teilte die Bahn am Montag mit. Züge von Hamburg nach Berlin verkehren hingegen bereits seit Sonntag wieder im Regelbetrieb.

Der Abschnitt Osnabrück - Bremen - Hamburg soll am Dienstag zum Betriebsstart wieder geöffnet werden. Die Strecke Leer - Oldenburg - Bremen ist voraussichtlich bis einschließlich 14.10. gesperrt, so das Unternehmen weiter. Nach dem Sturm hatten umgestürzte Bäume, Äste und Dutzende umgeknickte Masten für Signale und Oberleitungen für massive Behinderungen im Bahnverkehr gesorgt.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Bahn: Umleitung auf Strecke Berlin-Hamburg noch bis 16. Oktober"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von GoldSaver
10.10.2017 17:24 Uhr

Sehr verwunderlich ist es für mich nicht, das es so lange dauert, die kompletten Bahnstrecken wieder alle auf Vordermann zu bringen.

Immerhin hatte es ja wirklich kräftig gestürmt.

Kommentar von Freddie32
10.10.2017 01:41 Uhr

Also noch bis zum 16 Oktober,das sind noch einige Tage und ich denke für viele reisende besonders die arbeitstechnisch darauf angewiesen sind nicht einfach und belastend.