Baerbock räumt Fehler ein

Politik


Baerbock räumt Fehler ein

19.07.2021 - 07:59 Uhr

Baerbock räumt Fehler ein Baerbock räumt Fehler ein Politik
über dts Nachrichtenagentur

Nach der heftigen Kritik an ihrem Buch hat Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock erneut eigene Fehler eingeräumt. Auf die Frage, ob sie das Buch aus heutiger Sicht besser nicht geschrieben hätte, sagte sie dem "Spiegel", dass sie es zumindest hätte "anders schreiben müssen". So aber habe die Diskussion um das Buch dazu geführt, "dass wir über die wichtigen politischen Fragen nicht gesprochen haben", sagte Baerbock.

Die Kritik an ihrem Buch und an Fehlern in ihren öffentlichen Angaben sind ihr nach eigenen Angaben nahe gegangen. "Natürlich haben mich die letzten Wochen nicht kalt gelassen", sagte sie. "Aber Verantwortung heißt für mich, nicht wegzulaufen, wenn es ungemütlich wird, sondern es in Zukunft besser zu machen."

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Baerbock räumt Fehler ein"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Baerbock räumt Fehler ein"
vorhanden.