Außenhandels-Chef Börner: "Große Verliererin ist die Türkei"

Wirtschaft Türkei Weltpolitik Unternehmen


Außenhandels-Chef Börner: "Große Verliererin ist die Türkei"

22.07.2017 - 10:13 Uhr

Außenhandels-Chef Börner: Große Verliererin ist die Türkei Außenhandels-Chef Börner: "Große Verliererin ist die Türkei" Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Die jüngste Zuspitzung in den deutsch-türkischen Beziehungen geht nach Einschätzung des Außenhandelspräsidenten Anton Börner allein zu Lasten der Türkei. "Dieses Hochschaukeln in den Beziehungen schadet ausschließlich der türkischen Wirtschaft und insbesondere der türkischen Bevölkerung", sagte Börner der "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). "Die große Verliererin in diesem Spiel ist die türkische Bevölkerung", sagte der Präsident des Bundesverbandes Außenhandel, Großhandel, Dienstleistungen (BGA).

Der Tourismus in der Türkei drohe zusammenzubrechen, die Neu-Investitionen zu versiegen. "Die Türkei hat als kleinere und weniger verflochtene Volkswirtschaft nicht die Möglichkeit, die deutsche Wirtschaft als Ganzes wirklich nennenswert zu treffen", sagte Börner. Er unterstütze die jüngsten Maßnahmen der Bundesregierung. Sie seien "aus Sicht der Politik völlig stimmig und logisch". Börner sagte: "Wir dürfen unsere demokratischen Überzeugungen und Errungenschaften nicht über Bord werfen, nur weil da jemand in Ankara durchdreht."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Außenhandels-Chef Börner: "Große Verliererin ist die Türkei""

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von Freddie32
24.07.2017 07:33 Uhr

Natürlich schottet sich türkei auch wirtschaftlich ab und es wird stetig schwerer eine basis zu finden das steht mehr oder minder fest.
Diplomatie scheint nur schwierig.

Kommentar von moonraker2005
22.07.2017 10:59 Uhr

Na klar ist die Türkei der Verlieren in der Auseinandersetzung. Die manipulierten Türken sehen garnicht wie ihr Präsiden immer weiter ins Abseits drängt.