Asselborn kritisiert britische Premierministerin May

Politik Luxemburg Großbritannien


Asselborn kritisiert britische Premierministerin May

31.03.2017 - 00:00 Uhr

Asselborn kritisiert britische Premierministerin May Asselborn kritisiert britische Premierministerin May Politik
über dts Nachrichtenagentur

Teile der Austrittserklärung der britischen Premierministerin Theresa May stoßen auf deutliche Kritik in der Europäischen Union. "Es gehört sich nicht, Sicherheit und Handel gegeneinander auszuspielen", sagte der luxemburgische Außenminister Jean Asselborn der "Süddeutschen Zeitung" (Freitagsausgabe). In ihrem Brief hatte May eine Verbindung hergestellt zwischen dem britischen Anliegen, schnell ein umfassendes Handelsabkommen mit der EU zu schließen, und der Kooperation in Sicherheitsfragen.

Das Scheitern einer Vereinbarung bedeute, "dass unsere Zusammenarbeit im Kampf gegen Kriminalität und Terrorismus geschwächt würde", hatte sie gewarnt. "Mit weniger Zusammenarbeit schaden die Briten ihrer eigenen Sicherheit", hielt Asselborn dem entgegen. Auch im Verteidigungsbereich sei das kein glaubwürdiges Druckmittel. "Für die äußere Sicherheit ist vor allem die Nato zuständig", sagte Asselborn. "Und da bleiben die Briten Mitglied."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Asselborn kritisiert britische Premierministerin May"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von Freddie32
28.06.2017 23:37 Uhr

Frau May sind viele Fehler passiert die sie auch in den wahlen büsen musste,jetzt müssen all diese ind en verhandlungen bereinigt werden so das für alle Parteien ein positives ergebnis heraus kommt.