Arbeitslosenquote sinkt auf 5,1 Prozent

Wirtschaft Arbeitsmarkt


Arbeitslosenquote sinkt auf 5,1 Prozent

30.05.2018 - 10:10 Uhr

Arbeitslosenquote sinkt auf 5,1 Prozent Arbeitslosenquote sinkt auf 5,1 Prozent Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland geht weiter zurück. Im Mai 2018 waren rund 2,315 Millionen Personen arbeitslos, 182.000 weniger als im Mai vor einem Jahr und 68.000 weniger als im April, teilte die Bundesagentur für Arbeit am Mittwoch in Nürnberg mit. Die Arbeitslosenquote sank gegenüber dem Vormonat um 0,2 Prozentpunkte auf 5,1 Prozent.

"Arbeitslosigkeit und Unterbeschäftigung haben erneut abgenommen, die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung nimmt weiter zu und die Nachfrage nach Arbeitskräften ist ungebrochen hoch", sagte BA-Chef Detlef Scheele. Der Aufwärtstrend am Arbeitsmarkt setze sich somit fort, wenn auch schwächer als in den Wintermonaten. Die Nachfrage nach neuen Mitarbeitern ist laut BA weiterhin hoch. Im Mai waren 793.000 Arbeitsstellen bei der Agentur gemeldet, 78.000 mehr als vor einem Jahr.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Arbeitslosenquote sinkt auf 5,1 Prozent"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Arbeitslosenquote sinkt auf 5,1 Prozent"
vorhanden.