Alliierte wussten schon vor BND von Nowitschok

Politik Geheimdienste


Alliierte wussten schon vor BND von Nowitschok

18.05.2018 - 18:00 Uhr

Alliierte wussten schon vor BND von Nowitschok Alliierte wussten schon vor BND von Nowitschok Politik
über dts Nachrichtenagentur

Mehrere Nato-Staaten verfügten Mitte der 1990er-Jahre über detaillierte Kenntnisse zum sowjetischen Kampfstoff Nowitschok und hielten ihr Wissen vor der Bundesregierung Helmut Kohls (CDU) geheim. Das musste der Bundesnachrichtendienst (BND) feststellen, als er damals die Verbündeten stolz über eine Probe Nowitschok informieren wollte, die ein russischer Überläufer dem BND besorgt hatte, berichtet der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe. Die Alliierten "wussten bereits Bescheid", ärgert sich noch heute ein Beteiligter.

Mit Nowitschok wurde kürzlich im englischen Salisbury ein Anschlag auf den britisch-russischen Doppelagenten Sergej Skripal und dessen Tochter verübt. Indizien legen nahe, dass Moskau dahinter steckt. Die Existenz dieser Probe widerspricht allerdings der Behauptung Großbritanniens, der Kampfstoff könne nur aus Russland kommen. Schon vor dem Mauerfall wusste der Westen, dass Moskau das Gift produzierte, bald darauf lag auch die Formel vor, so der "Spiegel". Immerhin durften die Deutschen dank ihrer Probe bei einer Arbeitsgruppe in der Nato mitmachen, zu der Amerikaner, Briten, Niederländer, Kanadier und weitere Länder zählten. Die Geheimdienstler tauschten sich einige Male etwa über Toxizität, Nachweis- und Lagerfähigkeit von Nowitschok aus, dann löste sich die Gruppe auf. Viele Medien hatten jüngst berichtet, der BND habe mit seiner Probe "maßgeblich" dazu beigetragen, dass der Westen Nowitschok kenne.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Alliierte wussten schon vor BND von Nowitschok"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von giselle1506
19.05.2018 08:58 Uhr

In der Nato werden wohl doch nicht alle Länder gleich behandelt. Aber ich denke schon, dass man hätte Deutschland nicht so im Dunklen tappen lassen sollen.

Kommentar von GoldSaver
19.05.2018 07:34 Uhr

Klar kann man sich darüer ärgern, das unter Verbündeten Ländern kein Austausch über solch wichtige Informationen erfolgt ist, allerdings denke ich auch, das wir auch nicht unbedingt alles immer sofort preisgeben.