Allgäu: Frau stürzt 70 Meter in den Tod

Gemischtes Unglücke


Allgäu: Frau stürzt 70 Meter in den Tod

16.07.2017 - 16:25 Uhr

Allgäu: Frau stürzt 70 Meter in den Tod Allgäu: Frau stürzt 70 Meter in den Tod Gemischtes

Am Hindelanger Klettersteig in den Allgäuer Alpen ist am Sonntag eine 53-jährige Frau etwa 70 Meter tief eine senkrechte Felswand herabgestürzt und dabei ums Leben gekommen. Das teilte die Polizei in Oberstdorf mit. Nachdem am Morgen eine Zeugin die Frau hatte fallen sehen, musste ein Rettungshubschrauber die Unfallstelle lokalisieren.

Der Leichnam der Frau aus Völklingen im Saarland wurde später ebenfalls mit Hilfe eines Hubschraubers geborgen. Der Hindelanger Klettersteig gilt als "anspruchsvoll", an der Unfallstelle war er nicht gesichert.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Allgäu: Frau stürzt 70 Meter in den Tod"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Allgäu: Frau stürzt 70 Meter in den Tod"
vorhanden.