AKK bringt Abkehr von Schwarzer Null ins Spiel

Politik


AKK bringt Abkehr von Schwarzer Null ins Spiel

15.08.2019 - 15:12 Uhr

AKK bringt Abkehr von Schwarzer Null ins Spiel AKK bringt Abkehr von Schwarzer Null ins Spiel Politik
über dts Nachrichtenagentur

Vor dem Hintergrund der sich eintrübenden Konjunktur hat CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer die Aufweichung der bislang strikten Finanzpolitik der Bundesregierung ins Spiel gebracht. Die im Grundgesetz festgeschriebene Regelung einer Schwarzen Null sehe "Ausnahmemöglichkeiten vor – etwa für den Fall einer Krise", sagte Kramp-Karrenbauer dem Fernsehsender n-tv. Es gelte zunächst, die vorhandenen Finanzmittel zu investieren.

Bislang verteidigt die Bundesregierung das Ziel eines ausgeglichenen Haushalts und hatte damit zuletzt unter anderem bei Wirtschaftsverbänden für Kritik gesorgt.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "AKK bringt Abkehr von Schwarzer Null ins Spiel"

Es sind noch keine Kommentare zu
"AKK bringt Abkehr von Schwarzer Null ins Spiel"
vorhanden.