Agrarministerin will Landwirte besser vor Wölfen schützen

Politik Natur Tiere Unternehmen


Agrarministerin will Landwirte besser vor Wölfen schützen

18.02.2019 - 13:05 Uhr

Agrarministerin will Landwirte besser vor Wölfen schützen Agrarministerin will Landwirte besser vor Wölfen schützen Politik
über dts Nachrichtenagentur

Angesichts der zunehmenden Angriffe von Wölfen auf Nutztiere hat sich Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) dafür ausgesprochen, den bislang strengen Schutz für Wölfe zu lockern. Sie strebe eine "gemäßigte Bestandsregulierung ein, die es rechtssicher ermöglicht, einzelne Wölfe eines Rudels zu entnehmen", sagte die CDU-Politikerin dem "Tagesspiegel" (Dienstagsausgabe). Auch wenn die Rückkehr des Wolfs nach Deutschland zu begrüßen sei, verdoppele sich die Population alle drei bis vier Jahre, so Klöckner weiter.

"Den Schaden hat der Landwirt, auch seine Belange sind zu schützen", sagte die Ministerin. In Deutschland stehen derzeit zwei Wölfe in Niedersachsen und Schleswig-Holstein vor dem Abschuss, weil sie wiederholt Nutztiere gerissen haben.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Agrarministerin will Landwirte besser vor Wölfen schützen"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Agrarministerin will Landwirte besser vor Wölfen schützen"
vorhanden.