84 Brüsseler Rügen gegen Berlin anhängig

Politik


84 Brüsseler Rügen gegen Berlin anhängig

21.09.2017 - 10:29 Uhr

84 Brüsseler Rügen gegen Berlin anhängig 84 Brüsseler Rügen gegen Berlin anhängig Politik
über dts Nachrichtenagentur

Zum Ende der Legislaturperiode sind gegen Deutschland noch 84 Rügen bei der Europäischen Union anhängig, weil europäisches Recht nicht oder schlecht umgesetzt worden ist. Das sind deutlich mehr als vor vier Jahren, berichtet die "Saarbrücker Zeitung" (Donnerstagsausgabe). Zum Ende der damaligen Legislaturperiode waren es lediglich 63. Die Zeitung beruft sich auf die Antwort des Wirtschaftsministeriums auf eine Anfrage der Grünen.

Demnach ist das Verkehrsministerium mit 21 Beanstandungen Spitzenreiter bei der mangelnden Umsetzung Brüsseler Richtlinien. Es folgt das Umweltministerium mit 18. Auf Rang drei rangieren das Bundesfinanzministerium und das Innenministerium mit jeweils zwölf Verfahren. "Gerade das Verkehrsministerium und das Umweltministerium machen bei der Umsetzung europäischer Vorgaben eine ganz schlechte Arbeit", sagte der Grünen-Politiker Markus Tressel der Zeitung. So rüge Brüssel beispielsweise die fortgesetzte Überschreitung der Grenzwerte bei Stickoxiden. Auch sei die Bundesrepublik ihren Verpflichtungen nicht nachgekommen, gegen die anhaltend hohen Nitratwerte im Grundwasser vorzugehen. Im extremsten Fall drohen aus Brüssel Strafzahlungen. Bisher ist das aber noch nicht der Fall gewesen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "84 Brüsseler Rügen gegen Berlin anhängig"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von Freddie32
21.09.2017 12:38 Uhr

In vielen hinsichten gab es da probleme und wurde teils nicht nach recht gehandelt in der vergangenheit und diese 84 Rügen müssen natürlich noch abgearbeitet und aufgearbeitet werdne.

Kommentar von moses1972
21.09.2017 11:13 Uhr

Deutschland ist zwar die mächtigste Nation in der EU, aber auch die die am nachlässigsten mit Vorgaben aus Brüssel umgeht. Man denkt das man sich das erlauben kann.