82-Jähriger stirbt bei Hausbrand in Unterfranken

Gemischtes Polizeimeldung Unglücke


82-Jähriger stirbt bei Hausbrand in Unterfranken

16.04.2019 - 09:02 Uhr

82-Jähriger stirbt bei Hausbrand in Unterfranken 82-Jähriger stirbt bei Hausbrand in Unterfranken Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

In Marktheidenfeld im unterfränkischen Landkreis Main-Spessart ist am Montag ein 82-jähriger Mann bei einem Wohnungsbrand ums Leben gekommen. Der Brand in dem dreistöckigen Wohngebäude war am späten Abend ausgebrochen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der 82-Jährige befand sich zu dem Zeitpunkt noch im Gebäude.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung war es der Polizei aber nicht möglich, das Haus zu betreten. Nachdem die örtliche Feuerwehr eintraf und den Brand löschte, konnte der Mann nur noch tot in seiner Wohnung aufgefunden werden. Seine 78-jährige Ehefrau konnte dem Brand rechtzeitig entkommen. Sie wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Nach derzeitigen Erkenntnissen kamen keine weiteren Personen zu Schaden. Die Kriminalpolizei übernahm vor Ort die Ermittlungen der Brandursache und zur genauen Schadenshöhe.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "82-Jähriger stirbt bei Hausbrand in Unterfranken"

Es sind noch keine Kommentare zu
"82-Jähriger stirbt bei Hausbrand in Unterfranken"
vorhanden.