59-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall auf A 67

Gemischtes Polizeimeldung Straßenverkehr Unglücke


59-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall auf A 67

10.06.2018 - 11:01 Uhr

59-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall auf A 67 59-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall auf A 67 Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Auf der Autobahn 67 in der Nähe des hessischen Gernsheim ist in der Nacht zu Sonntag ein 59 Jahre alter Autofahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann hatte wegen Aquaplanings die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, teilte die Polizei mit. Der Pkw kam ins Schleudern, krachte in die Mittelleitplanke und von dort zurück auf die Fahrspur, wo ein weiterer Pkw nicht mehr ausweichen konnte.

Der Fahrer des ersten Pkw wurde bei dem Unfall tödlich verletzt, seine 57-jährige Mitfahrerin kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Die beiden Insassen des zweiten Pkw werden ebenfalls schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "59-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall auf A 67"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von giselle1506
10.06.2018 14:21 Uhr

Es ist immer wieder tragisch, wenn Menschen bei Verkehrsunfällen sterben müssen. Noch schlimmer ist es, wenn man sein Fahrzeug im Griff hat und durch andere schwer verletzt wird. Den Schwerverletzten recht schnelle Genesung und den Hinterbliebenen mein herzlichstes Beileid.