36-Jährige stirbt bei Unfall auf A 95 bei München

Gemischtes Polizeimeldung Straßenverkehr Unglücke


36-Jährige stirbt bei Unfall auf A 95 bei München

29.03.2018 - 11:49 Uhr

36-Jährige stirbt bei Unfall auf A 95 bei München 36-Jährige stirbt bei Unfall auf A 95 bei München Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Auf der Autobahn 95 bei München ist in der Nacht zu Donnerstag eine 36 Jahre alte Frau bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Ein 46-jähriger Autofahrer hatte die Frau, die zu Fuß auf der Fahrbahn unterwegs war, gegen 00:45 Uhr erfasst, teilte die Polizei mit. Bei dem Zusammenstoß wurde sie etwa 80 Meter weit geschleudert, bevor sie auf der Fahrbahn zum Liegen kam.

Kurz nachdem sie vom Rettungsdienst in eine Münchner Klinik gebracht wurde, verstarb sie an ihren schweren Verletzungen. Zur Unfallzeit hatte es geregnet, die Sichtverhältnisse waren dementsprechend schlecht, so die Beamten weiter. Was die Frau zu Fuß auf der Autobahn machte, war zunächst unklar. Während der Unfallaufnahme war die A 95 in nördlicher Fahrtrichtung bis circa 04:45 Uhr komplett gesperrt.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "36-Jährige stirbt bei Unfall auf A 95 bei München"

Es sind noch keine Kommentare zu
"36-Jährige stirbt bei Unfall auf A 95 bei München"
vorhanden.