220 Euro mehr für Alleinverdienerpaare mit zwei Kindern ab 2019

Politik Steuern


220 Euro mehr für Alleinverdienerpaare mit zwei Kindern ab 2019

27.06.2018 - 05:00 Uhr

220 Euro mehr für Alleinverdienerpaare mit zwei Kindern ab 2019 220 Euro mehr für Alleinverdienerpaare mit zwei Kindern ab 2019 Politik
über dts Nachrichtenagentur

Ein Alleinverdienerpaar mit zwei Kindern und mit einem Jahresbruttoeinkommen von 45.000 Euro wird ab 2019 etwa 220 Euro weniger Steuern zahlen müssen, falls das "Familienentlastungsgesetz", über das am Mittwoch das Bundeskabinett entscheiden soll, Wirklichkeit wird. Das geht aus Beispielrechnungen des Bundes der Steuerzahler hervor, über die das "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Mittwochausgaben) berichtet. Das gleiche Paar mit einem überdurchschnittlichen Jahresbrutto von 65.000 Euro hat künftig jährlich sogar 263 Euro mehr in der Tasche.

Grundlage für die Rechnung ist der Referentenentwurf des "Familienentlastungsgesetzes" aus dem Bundesfinanzministerium. Da das Gesetz nicht nur die Erhöhung des Kindergeldes und der Kinderfreibeträge vorsieht, sondern auch die Grundfreibeträge für Erwachsene anhebt und die Eckwerte des Steuertarifs nach rechts verschiebt, profitieren auch Kinderlose. Ein Alleinstehender ohne Nachwuchs und mit einem überdurchschnittlichen Jahreseinkommen von 40.000 Euro brutto hat nach der Reform 83 Euro mehr in der Tasche. Bei einem Einkommen von 50.000 Euro im Jahr steigen die Steuersenkungen auf 109 Euro an. Der Bund der Steuerzahler hält dies nicht für ausreichend. "Viele Änderungen hätte der Gesetzgeber ohnehin vornehmen müssen", sagt der Präsident des "Bundes der Steuerzahler", Reiner Holznagel. Da das Bundesverfassungsgericht vorschreibe, dass das Existenzminimum steuerfrei zu bleiben habe, müssten die Steuerbeträge jährlich an die veränderten Lebensverhältnisse angepasst werden. "Die vom Gesetzentwurf gepriesene Anhebung des Grundfreibetrags für Erwachsene und die Steigerung der Kinderfreibeträge sind keine politischen Entlastungen, sondern pures Verfassungsrecht und damit ein Pflichtprogramm", so Holznagel.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "220 Euro mehr für Alleinverdienerpaare mit zwei Kindern ab 2019"

Es sind noch keine Kommentare zu
"220 Euro mehr für Alleinverdienerpaare mit zwei Kindern ab 2019"
vorhanden.