2. Bundesliga: St. Pauli und Kaiserslautern trennen sich 1:1

Sport Fußball Bundesliga 2. Liga


2. Bundesliga: St. Pauli und Kaiserslautern trennen sich 1:1

13.10.2017 - 20:23 Uhr

2. Bundesliga: St. Pauli und Kaiserslautern trennen sich 1:1 2. Bundesliga: St. Pauli und Kaiserslautern trennen sich 1:1 Sport
über dts Nachrichtenagentur

Der 1. FC St. Pauli und der den 1. FC Kaiserslautern haben sich am 10. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Hamburger zeigten sich zu Beginn der Partie als das überlegene Team, kamen jedoch lange nicht zu Chancen. Erst in der 63. Minute gelang Sami Allagui das 1:0 für die Gastgeber, die in der Folge auf einen weiteren Treffer drängen.

Doch in der 77. Minute traf Sebastian Andersson zum Ausgleich. Unterdessen trennten sich der MSV Duisburg und Eintracht Braunschweig 0:0.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "2. Bundesliga: St. Pauli und Kaiserslautern trennen sich 1:1"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von Freddie32
14.10.2017 00:25 Uhr

St Pauli und kaiserslautern ein 1 zu 1.
beide Mannschaften hatten gute chancen aber meist gehört eben auch ein bisschen glück dazu und so trennten sich beide mannschaften nur in einem unentschieden.