2. Bundesliga: Nürnberg verliert 0:1 gegen St. Pauli

Sport Fußball Bundesliga 2. Liga


2. Bundesliga: Nürnberg verliert 0:1 gegen St. Pauli

11.09.2017 - 22:25 Uhr

2. Bundesliga: Nürnberg verliert 0:1 gegen St. Pauli 2. Bundesliga: Nürnberg verliert 0:1 gegen St. Pauli Sport
über dts Nachrichtenagentur

Der 1. FC Nürnberg hat am 5. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 0:1 gegen den FC St. Pauli verloren. Die Nürnberger starteten mit Druck in die Partie, zwingende Chancen konnten sie dich zunächst jedoch nicht erarbeiten. Kurz nach der Pause trafen erst Eduard Löwen und dann Tobias Werner die Latte, doch in der 63. Minute brachte Waldemar Sobota schließlich die Gäste aus Hamburg in Führung.

Die Nürnberger drängten daraufhin auf den Ausgleich und kamen auch zu Chancen, ein Treffer gelang ihnen jedoch nicht.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "2. Bundesliga: Nürnberg verliert 0:1 gegen St. Pauli"

Insgesamt 4 Kommentare vorhanden


Kommentar von PurpleColumbine
12.09.2017 13:43 Uhr

Pech für Nürnberg. Glück für St. Pauli. Herzlichen Glückwunsch. Weiter so. St. Pauli ist die mir sympathischere Mannschaft, deshalb freue ich mich um so mehr.

Kommentar von Freddie32
12.09.2017 00:28 Uhr

Nürnberg hat gut angefangen und wie es sich gehört gut druck nach vorne aufgebaut,leider hat es für einen sieg nicht gereicht was schade ist.
manchmal gehört auch immer ein wenig glück dazu.

Kommentar von moses1972
11.09.2017 23:38 Uhr

Der 1.FC Nürberg hat sein Heimspiel gegen den FC St. Pauli mit 0:1 verloren. Diese ist ein hereber Rückschlag für die ambitionierten Nürnberger die gerne in die 1.Liga wollen.

Kommentar von stekup
11.09.2017 22:45 Uhr

Nürnberg hätte der erste Verfolger des Spitzenreiters Fortuna Düsseldorf werden können! Der FC St.Pauli siegt allerdings mit 1:0 in Nürnberg und ist damit seinerseits nur noch 3 Punkte vom Spitzenreiter entfernt auf Platz 5!