2. Bundesliga: Kiel verliert bei St. Pauli

Sport Fußball Bundesliga 2. Liga


2. Bundesliga: Kiel verliert bei St. Pauli

25.07.2021 - 15:31 Uhr

2. Bundesliga: Kiel verliert bei St. Pauli 2. Bundesliga: Kiel verliert bei St. Pauli Sport
über dts Nachrichtenagentur

Zum Abschluss des ersten Spieltags der neuen Zweitliga-Saison hat der FC St. Pauli 3:0 gegen Holstein Kiel gewonnen. Bereits nach elf Minuten erzielte Leart Paqarada den ersten Saisontreffer für die Hamburger. Dabei wurde er etwa 25 Meter vor dem Tor nicht attackiert - per Distanzschuss traf er unhaltbar in den rechten Winkel.

Die Störche, die in der vergangenen Saison den Aufstieg nur knapp verpasst hatten, hatten Mühe, in die Partie zu finden. Beide Teams spielten bis zur Pause nur mit wenig Tempo. Klare Chancen blieben demnach Mangelware. Im zweiten Durchgang erhöhten die Hausherren die Schlagzahl und konnten ihre Führung in der 62. Minute durch einen Treffer von Daniel Kyereh ausbauen. Kiel-Trainer Ole Werner reagierte mit einem offensiven Doppelwechsel - die Gäste konnten aber nicht mehr antworten. Stattdessen machte Guido Burgstaller in der 90. Minute den Deckel drauf. Für St. Pauli geht es am kommenden Sonntag bei Aue weiter, Kiel ist zeitgleich gegen Schalke gefordert. Die Ergebnisse der Parallelbegegnungen vom Sonntag: 1. FC Nürnberg - Erzgebirge Aue 0:0, SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf 0:2.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "2. Bundesliga: Kiel verliert bei St. Pauli"

Es sind noch keine Kommentare zu
"2. Bundesliga: Kiel verliert bei St. Pauli"
vorhanden.