2. Bundesliga: Karlsruhe und Aue trennen sich unentschieden

Sport Fußball Bundesliga 2. Liga


2. Bundesliga: Karlsruhe und Aue trennen sich unentschieden

11.11.2019 - 22:32 Uhr

2. Bundesliga: Karlsruhe und Aue trennen sich unentschieden 2. Bundesliga: Karlsruhe und Aue trennen sich unentschieden Sport
über dts Nachrichtenagentur

Am 13. Spieltag der zweiten Fußball-Bundesliga haben sich der Karlsruher SC und Erzgebirge Aue mit 1:1-Untentschieden getrennt. Das erste Tor der Partie fiel in der 7. Spielminute: Jan Hochscheidt brachte die Gäste nach einer Vorlage von Florian Krüger in Führung. In der 39. Minute sah Hochscheidt nach einem Foul an Marco Thiede die Rote Karte.

Der eingewechselte Anton Fink schoss den Ausgleichstreffer in der 64. Minute. Nach dem Spiel ist der KSC mit 16 Punkten auf Rang zehn der Tabelle. Erzgebirge Aue steht nach der Partie mit 20 Punkten auf dem 5. Tabellenplatz.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "2. Bundesliga: Karlsruhe und Aue trennen sich unentschieden"

Es sind noch keine Kommentare zu
"2. Bundesliga: Karlsruhe und Aue trennen sich unentschieden"
vorhanden.