2. Bundesliga: Braunschweig und Bielefeld torlos

Sport Fußball Bundesliga 2. Liga


2. Bundesliga: Braunschweig und Bielefeld torlos

20.04.2018 - 20:25 Uhr

2. Bundesliga: Braunschweig und Bielefeld torlos 2. Bundesliga: Braunschweig und Bielefeld torlos Sport
über dts Nachrichtenagentur

Zum Auftakt des 31. Spieltags in der 2. Liga haben sich Eintracht Braunschweig und Arminia Bielefeld mit einem 0:0 unentschieden getrennt. Bielefeld hat damit den Anschluss an die Tabellenspitze verloren und die Chancen auf einen Aufstiegsplatz auf ein Minimum reduziert. Die SpVgg Greuther Fürth und VfL Bochum trennten sich in der zeitgleich ausgetragenen Partie 1:1.

Hier ging es für Fürth darum, Abstand zu den Abstiegsplätzen zu gewinnen. Zwar ist Fürth nun auf Platz 12 - aber trotzdem nur einen Punkt vom Relegationsrang entfernt und die nachfolgenden Mannschaften haben ihre Partie zum 31. Spieltag alle noch vor sich.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "2. Bundesliga: Braunschweig und Bielefeld torlos"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
21.04.2018 07:48 Uhr

Mir tut es leid für Bielefeld, das sie die Chance zum Aufstieg mit diesem etwas langweiligen Siel erspielt haben.

ielleicht ja dann in der nächsten Saison.