2. Bundesliga: Braunschweig steigt ab - Aue muss in die Relegation

Sport Fußball Bundesliga 2. Liga


2. Bundesliga: Braunschweig steigt ab - Aue muss in die Relegation

13.05.2018 - 17:28 Uhr

2. Bundesliga: Braunschweig steigt ab - Aue muss in die Relegation 2. Bundesliga: Braunschweig steigt ab - Aue muss in die Relegation Sport
über dts Nachrichtenagentur

Eintracht Braunschweig steigt in die 3. Liga ab. Im Spiel gegen das Überraschungsteam der Saison, Holstein Kiel, unterlagen die Braunschweiger trotz zweimaliger Führung mit 2:6. Die Kieler spielten sich mit dem Sieg für die Erstliga-Relegation gegen den VfL Wolfsburg warm.

Durch die 0:1-Niederlage von Erzgebirge Aue gegen Darmstadt 98, müssen die Sachsen in der Relegation den Klassenerhalt gegen den Karlsruher SC verteidigen. Der Abstieg des Tabellenletzten 1. FC Kaiserslautern, der noch einmal Moral zeigte und Ingolstadt mit 3:1 bezwingen konnte, stand bereits nach dem 32. Spieltag fest. Im Spitzenspiel der bereits feststehenden direkten Aufsteiger verlor der 1. FC Nürnberg 2:3 gegen Fortuna Düsseldorf. Damit sicherte sich die Fortuna die Meisterschaft in der 2. Bundesliga. Die weiteren Ergebnisse vom Sonntagnachmittag: VfL Bochum - SSV Jahn Regensburg 1:1, Arminia Bielefeld - SV Sandhausen 0:0, MSV Duisburg - FC St. Pauli 2:0, SG Dynamo Dresden - 1. FC Union Berlin 0:1, 1. FC Heidenheim - Greuther Fürth 1:1.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "2. Bundesliga: Braunschweig steigt ab - Aue muss in die Relegation"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von GoldSaver
13.05.2018 20:19 Uhr

Das war aber eine sehr deutliche Niederlage für Braunschweig. Irgendwie tut es mri schon für die Mannschaft leid, auch wenn ich nicht sonderlich für Fußball bin.

Kommentar von Miraculix1967
13.05.2018 20:06 Uhr

Die 2. Liga kann sich in der neuen Saison freuen: Erstmals seit vielen Jahren wird es wieder das Hamburger Stadtderby St. Pauli gegen den HSV geben:-)! Und der VfL Wolfsburg kann sich in der Relegation auch noch nicht sicher sein: Kontrahent Holstein Kiel hat Eintracht Braunschweig regelrecht zerlegt und in die 3. Liga geschossen! Da wird man sich in der Autostadt ganz warm anziehen müssen:-)! Und mich als Düsseldorfer freut es, dass Fortuna nach 5 Jahren Abstinenz wieder - zumindest für ein Jahr - in der 1. Bundesliga spielt:-)! Einziger Wermutstropfen: Das Lokalderby Köln gegen Düsseldorf wird es auch in der neuen Saion leider nicht geben, da beide Mannschaften in schöner Regelmäßigkeit aneinander vorbei auf- und absteigen...:-(!