2. Bundesliga: Bochum verliert 0:1 gegen St. Pauli

Sport Fußball Bundesliga 2. Liga


2. Bundesliga: Bochum verliert 0:1 gegen St. Pauli

28.07.2017 - 22:21 Uhr

2. Bundesliga: Bochum verliert 0:1 gegen St. Pauli 2. Bundesliga: Bochum verliert 0:1 gegen St. Pauli Sport
über dts Nachrichtenagentur

Der VfL Bochum hat das Auftaktspiel des ersten Spieltags in der 2. Bundesliga am Freitagabend mit 0:1 gegen den FC St. Pauli verloren. Die Hamburger starteten energisch in die Partie, die Bochumer wurden erst zur Pause hin stärker. Auch die zweite Hälfte begannen die Gäste aus Hamburg stark, doch die Bochumer kamen zu mehr Ballbesitz.

In der 65. Minute brachte Christopher Buchtmann den FC St. Pauli schließlich in Führung.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "2. Bundesliga: Bochum verliert 0:1 gegen St. Pauli"

Insgesamt 3 Kommentare vorhanden


Kommentar von Hermann
30.07.2017 11:54 Uhr

So, der erste Sieg ist da. Jetzt am Besten noch 33 Stück davon und die 1. Bundesliga für ein Jahr besuchen gehen (und den HSV ärgern, falls der noch dort spielen sollte).

Kommentar von moonraker2005
29.07.2017 23:40 Uhr

Der Kiiz Club St.Pauli startet mit einem Auswärtssieg in die neue 2.Liga Saison. Die ambitionierten Bochumer müssen sich dagegen mit dem ersten Dämpfer abfinden.

Kommentar von stekup
29.07.2017 11:47 Uhr

Ein schöner Saisonstart für den FC St. Pauli, der drei Punkte mit nach Hamburg nehmen kann! In Bochum dagegen wird es mit Sicherheit wieder mal eine schweres Jahr!