2. Bundesliga: Bielefeld schlägt Regensburg 2:1

Sport Fußball Bundesliga 2. Liga


2. Bundesliga: Bielefeld schlägt Regensburg 2:1

29.07.2017 - 17:24 Uhr

2. Bundesliga: Bielefeld schlägt Regensburg 2:1 2. Bundesliga: Bielefeld schlägt Regensburg 2:1 Sport
über dts Nachrichtenagentur

Arminia Bielefeld hat am ersten Spieltag in der 2. Bundesliga mit 2:1 gegen Aufsteiger SSV Jahn Regensburg gewonnen. Bielefeld startete mit viel Druck in die Partie, doch in der 24. Minute brachte Jann George die Regensburger zunächst in Führung. In der 39. Minute traf Keanu Staude zum Ausgleich.

In der Folge bemühten sich die Gastgeber um ein weiteres Tor, dabei mangelte es ihnen jedoch lange an Ideen. In der 84. Minute sah der Bielefelder Nils Teixeira dann die rote Karte, doch trotz Unterzahl gelang Andraz Sporar das 2:1 für die Gastgeber. Unterdessen gewann der SV Darmstadt mit 1:0 gegen die Spielvereinigung Greuther Fürth.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "2. Bundesliga: Bielefeld schlägt Regensburg 2:1"

Insgesamt 4 Kommentare vorhanden


Kommentar von GoldSaver
30.07.2017 08:41 Uhr

Gratulation an Arminia Bielefeld für den 2:1 Sieg gegen SSV Jahn Regensburg.

Trotz des Spiel-Einstiegs mit viel Druck, war es ein scheinbar sehr umkämpfter Sieg.

Kommentar von moonraker2005
29.07.2017 23:38 Uhr

Die Bielefelder starten mit einem Sieg in die 2.Liga Saison gegen den Aufsteiger aus Regensburg. Vielleicht läuft es dieses Jahr mal besser für Bielefeld.

Kommentar von MrTest
29.07.2017 19:25 Uhr

Mal schauen wie es mit Jahn weitergeht und ob sie sich halten können in der zweiten Liga, der Trainer welcher einen großen Anteil am Erfolg hatte ist weg.

Kommentar von stekup
29.07.2017 18:45 Uhr

Nach Rückstand und roter Karte kann Bielefeld sein Heimspiel gegen den starken Aufsteiger Regensburg doch noch mit 2:1 gewinnen!