2. Bundesliga: Aue verliert 0:3 gegen Kiel

Sport Fußball Bundesliga 2. Liga


2. Bundesliga: Aue verliert 0:3 gegen Kiel

15.09.2017 - 20:52 Uhr

2. Bundesliga: Aue verliert 0:3 gegen Kiel 2. Bundesliga: Aue verliert 0:3 gegen Kiel Sport
über dts Nachrichtenagentur

Erzgebirge Aue hat am 6. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 0:3 gegen Holstein Kiel verloren. Damit ist Aufsteiger Kiel zumindest vorläufig Tabellenführer. Die Kieler kamen früh zu Chancen, in der 15. Minute brachte Alexander Mühling die Gäste dann in Führung, in der 41. Minute legte Marvin Ducksch nach.

In der 77. Minute traf er ein weiteres Mal. Der 1. FC Union Berlin und Eintracht Braunschweig trennten sich mit 1:1 unentschieden. Die Partie in Berlin war wegen Staus mit einer halben Stunde Verspätung angepfiffen worden.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "2. Bundesliga: Aue verliert 0:3 gegen Kiel"

Insgesamt 4 Kommentare vorhanden


Kommentar von GoldSaver
16.09.2017 14:20 Uhr

Gratulation an die Kieler! Das war ja ein eindeutiger Sieg gegen Erzgebirge Aue.

Aber auch wenn sie nun Tabellenführer sind, heißt das ja noch nicht viel.

Kommentar von moonraker2005
15.09.2017 23:07 Uhr

Langsam wird das unheimlich was der 2.Liga Aufsteiger aus Kiel da hinlegt. Nach dem 3:0 gegn Erzgebirge Aue sind sie überraschend der neue Tabellenführer.

Kommentar von moses1972
15.09.2017 22:41 Uhr

Erzgebirge Aue verliert mit 0:3 gegen den 2.Liga Aufsteiger Holstein Kiel. Damit sind die Aufsteiger von der Ostssee zumindest bis Morgen neuer Tabellenführer.

Kommentar von Freddie32
15.09.2017 21:11 Uhr

Kiel hat ein doch gutes spiel gezeigt und souverän 3 zu 0 gewinnen können,seitens Aue wäre diesmal mehr möglich gewesen kamen aber nicht mehr richtig rein.-