14 deutsche Städte bewerben sich als Spielort der Fußball-EM 2024

Sport Fußball


14 deutsche Städte bewerben sich als Spielort der Fußball-EM 2024

10.07.2017 - 16:31 Uhr

14 deutsche Städte bewerben sich als Spielort der Fußball-EM 2024 14 deutsche Städte bewerben sich als Spielort der Fußball-EM 2024 Sport
über dts Nachrichtenagentur

14 Städte haben beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) ihre Bewerbungsunterlagen als möglicher Spielort der Fußball-Europameisterschaft 2024 abgegeben. Das teilte der DFB nach Ablauf der Bewerbungsfrist am Montag mit. Um die zehn zu vergebenden Standorte bewerben sich demnach Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Gelsenkirchen, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Mönchengladbach, München, Nürnberg und Stuttgart.

Bis Mitte September sollen die Spielorte, mit denen der DFB in das Bewerbungsverfahren um die EM gehen wird, ausgewählt werden. Die UEFA entscheidet im September 2018 über die Ausrichtung der Europameisterschaft 2024. "Die Begeisterung in den Städten, die Qualität der Stadien und das hohe Know-how an allen Standorten werden starke Argumente für unsere Bewerbung sein", so DFB-Präsident Reinhard Grindel.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "14 deutsche Städte bewerben sich als Spielort der Fußball-EM 2024"

Insgesamt 3 Kommentare vorhanden


Kommentar von stekup
11.07.2017 11:26 Uhr

Außer Leipzig nicht ein ostdeutscher Spielort, finde das echt bedauerlich, und frage mich in dem Zusammenhang, erfüllen sämtliche im osten gelegenen nicht die Anforderungen für die EM oder gibt es andere Gründe?

Kommentar von GoldSaver
11.07.2017 07:29 Uhr

Sind ja eine ganze Menge Städte, die die kommende Fußball EM zu sich holen wollen.

Mir persönlich ist es egal, wo die EM stattfindet, habe wenig damit zu tun.

Kommentar von moonraker2005
10.07.2017 16:51 Uhr

Dann kann das Rennen über die vermeintlichen Austragungsorte beginnen. Ich glaube aber es werden wie immer die altbekannten Stadien werden, wetten wir.