1. Bundesliga: Schalke verliert 0:3 gegen Bayern

Sport Fußball Bundesliga 1. Liga


1. Bundesliga: Schalke verliert 0:3 gegen Bayern

19.09.2017 - 22:22 Uhr

1. Bundesliga: Schalke verliert 0:3 gegen Bayern 1. Bundesliga: Schalke verliert 0:3 gegen Bayern Sport
über dts Nachrichtenagentur

Der FC Schalke 04 hat am 5. Spieltag in der 1. Bundesliga mit 0:3 gegen den FC Bayern München verloren. Damit stehen die Bayern wieder an der Tabellenspitze. Beide Teams kamen früh zu Chancen, in der 25. Minute verwandelte Robert Lewandowski dann einen Foulelfmeter für die Gäste.

Vier Minuten später traf James Rodriguez zum 2:0. Nach der Pause drängten die Schalker auf den Anschlusstreffer, doch in der 76. Minute schoss Arturo Vidal noch ein Tor für München. Unterdessen gewann der FC Augsburg mit 1:0 gegen RB Leipzig, der VfL Wolfsburg und Werder Bremen trennten sich 1:1.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "1. Bundesliga: Schalke verliert 0:3 gegen Bayern"

Insgesamt 6 Kommentare vorhanden


Kommentar von moses1972
22.09.2017 23:57 Uhr

Mit einem klaren 3:0 schlagen die Müncher Bayern den FC Schalke 04 und bleiben damit den Dortmundern auf den Fersen. Schade das Schalke nicht mehr gemacht hat.

Kommentar von stekup
21.09.2017 17:13 Uhr

Mit dem 3:0 Sieg der Bayern auf Schalke, kann München vorerst wieder, wie schon seit Jahren gewohnt die Tabellenspitze der Bundesliga übernehmen. Damit scheint die Welt des FCB, zum Leidwesen aller nicht Bayern-Fan wieder in Ordnung zu sein!?

Kommentar von GoldSaver
20.09.2017 18:20 Uhr

Ich bin zwar kein Fußball-Fan, hätte aber den Schalkern eher eienen Sieg gegönnt, als dem 1. FC Bayern München.

Weis auch nicht warum, aber der FC Bayern ist mir nicht so sympathisch.

Kommentar von Freddie32
20.09.2017 10:14 Uhr

Das war zu erwarten wobei man sich etwas mehr würze im spiel gewünscht hätte,aber bayern ist nunmal sehr stark und schalke konnte es leider nicht ausgleichen.
schon ein unentschieden wäre gut gewesen.
so Bayern wie immer tabellenführer aber die zeit dauert noch an vielleicht tut sich noch so einiges.
Aber die Bundesliga hat in den jahren an Spannung verloren da kein wirklicher Kampf mehr statt findet und bayern München immer als Sieger hervorgeht.

Kommentar von sommerliesl
20.09.2017 09:01 Uhr

Deutlicher sieg des fcb auch wenn ich die Entscheidung vor dem ersten Treffer nicht gutheißen kann...der videobeweis ist mist...auch wenn es mich als bayernsympatisant freuen sollte

Kommentar von PurpleColumbine
20.09.2017 09:00 Uhr

Schalke hat verloren. Sehr schade. Eigentlich eine tolle Mannschaft. Bayern ist auch gut, aber gewinnt doch eigentlich ständig. Für Schalke hätte ich mich gefreut.