1. Bundesliga: Hertha und Bremen trennen sich 1:1

Sport Fußball Bundesliga 1. Liga


1. Bundesliga: Hertha und Bremen trennen sich 1:1

10.09.2017 - 17:22 Uhr

1. Bundesliga: Hertha und Bremen trennen sich 1:1 1. Bundesliga: Hertha und Bremen trennen sich 1:1 Sport
über dts Nachrichtenagentur

Am dritten Spieltag der Bundesliga haben sich Hertha BSC und Werder Bremen mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Für Werder war es der erste Punktgewinn der Saison, Hertha hat jetzt vier Zähler auf dem Konto. Im ersten Durchgang überzeugten beide Mannschaften vor allem in der Defensive.

Offensiv brachten sie nur wenige gute Aktionen zustande. Etwas glücklich gingen die Berliner in der 38. Minute durch einen Treffer von Mathew Leckie in Führung. Es war der erste Tor-Abschluss der Herthaner. In der zweiten Hälfte konnten sich die Gäste steigern. Für den verdienten Ausgleich sorgte Thomas Delaney in der 59. Minute. Im Anschluss nahm die Begegnung etwas an Fahrt auf. Beide Teams spielten nach vorne, konnten aber keinen weiteren Treffer erzielen. Am vierten Spieltag trifft Bremen auf Schalke, die Berliner spielen gegen Hoffenheim.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "1. Bundesliga: Hertha und Bremen trennen sich 1:1"

Insgesamt 5 Kommentare vorhanden


Kommentar von PurpleColumbine
11.09.2017 18:28 Uhr

Ein Unentschieden geht doch. Besser als das Spiel zu verlieren, obwohl ein Sieg für beide Seiten von Vorteil gewesen wäre. Aber Glück gehört natürlich auch dazu.

Kommentar von moonraker2005
11.09.2017 12:52 Uhr

Herha Berlin und Werder Bremen trennen sich im Sonntagsspiel der Bundesliga 1:1. Das einzige positive an diesem Spiel war das es das erste mal war das eine Schiedsrichterin gepfiffen hat.

Kommentar von stekup
10.09.2017 22:39 Uhr

Starke Vorstellung von Bremen in Berlin, die damit auch verdient den ersten Punkt in dieser noch neuen Saison auf der Habenseite verbuchen können!

Kommentar von Freddie32
10.09.2017 18:36 Uhr

Da wäre sicherlich mehr drin gewesen als dieses eins zu eins auch hinsichtlich hertha hätte man mehr erwartet jedoch es kommen noch einige spiele warten wir ab wie es demnächst wird.

Kommentar von moses1972
10.09.2017 17:38 Uhr

Hertha BSC Berlin und Werder Bremen trennen sich im ersten Sonntags Spiel friedlich 1:1. Das besondere an Diesem Spiel war das erstmals eine Frau Schiedsrichterin war.