1. Bundesliga: Hamburg verliert 0:2 gegen Leipzig

Sport Fußball Bundesliga 1. Liga


1. Bundesliga: Hamburg verliert 0:2 gegen Leipzig

08.09.2017 - 22:23 Uhr

1. Bundesliga: Hamburg verliert 0:2 gegen Leipzig 1. Bundesliga: Hamburg verliert 0:2 gegen Leipzig Sport
über dts Nachrichtenagentur

Der Hamburger SV hat am 3. Spieltag in der 1. Bundesliga mit 0:2 gegen RB Leipzig verloren. Damit haben beide Teams jetzt sechs Punkte. Leipzig übernahm früh die Kontrolle über die Partie, dennoch kamen die Hamburger zu guten Möglichkeiten.

Auch nach der Pause zeigten sich die Gäste als das dominantere Team, der HSV verhinderte jedoch immer wieder Leipziger Torgelegenheiten. Erst in der 67. Minute gelang Naby Keita der Führungstreffer für Leipzig, Timo Werner legte in der 75. Minute nach.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "1. Bundesliga: Hamburg verliert 0:2 gegen Leipzig"

Insgesamt 3 Kommentare vorhanden


Kommentar von moses1972
09.09.2017 13:52 Uhr

Nach der Niederlage zum Saisonauftakt ist Leipzig jetzt wieder in der Spur und siegt verdient mit 2:0 beim bisher ungeschlagenen Hamburger Sv, gratulation.

Kommentar von Freddie32
09.09.2017 02:51 Uhr

da wäre sicherlich mehr drin gewesen,hamburg zeigte sich doch in vielen punkten zu angreifbar,Leipzig hat sich hingegen wirklich gut geschlagen.
Aber es kommen ja noch einige spiele.

Kommentar von stekup
09.09.2017 01:23 Uhr

Die Auftaktniederlage des RB Leipzig in Schalke ist spätestens nach dem heutigen 2:0 Sieg in Hamburg schon so gut wie vergessen, denn man hat schon wieder Anschluss an die Tabellenspitze!