1. Bundesliga: Gladbach verliert in Leverkusen

Sport Fußball Bundesliga 1. Liga


1. Bundesliga: Gladbach verliert in Leverkusen

10.03.2018 - 20:28 Uhr

1. Bundesliga: Gladbach verliert in Leverkusen 1. Bundesliga: Gladbach verliert in Leverkusen Sport
über dts Nachrichtenagentur

In der Samstagabendpartie des 26. Bundesliga-Spieltages hat Bayer 04 Leverkusen gegen Borussia Mönchengladbach mit 2:0 gewonnen. Lucas Alario traf in der 39. Minute, Julian Brandt legte in der dritten Minute der Nachspielzeit nach. Mönchengladbach war lange auf Augenhöhe mit der Werkself, verlor dann aber nach etwa einer halben Stunde den Faden.

Die Treffer für Leverkusen waren hochverdient. Damit klettert Leverkusen vorerst auf den dritten Platz der Tabelle, Mönchengladbach bleibt auf Platz neun.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "1. Bundesliga: Gladbach verliert in Leverkusen"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von Spongebob
11.03.2018 10:28 Uhr

Nicht verzagen Gladbach. Zu jeder sportlichen Karriere gehören Siege und Verluste. Meinen herzlichen Glückwunsch für den wohlverdienten Sieg für Bayern Leverkusen.